Aufgrund der aktuellen Lage sind unsere Tauschabende bis auf Weiteres ausgesetzt. Wir bitten um Verständnis!

"Der Postverkehr mit den Emslandlagern 1914 bis 1950. Eine philatelistisch-postgeschichtliche Dokumentation"

Unser Mitglied Heinrich Heeren aus Meppen stellt in der Gedenkstätte Esterwegen Briefe und Postkarten von den Gefangenen aus dem Lager aus.

"Briefe und Postkarten waren die einzige Verbindung der Gefangenen zu ihren Familien. Über das Lagerleben erfahren wir aus ihnen jedoch nur wenig, unterlagen alle Postsachen doch einer strengen Zensur. Deren Bestimmungen und die grundsätzlichen Regelungen zum Postverkehr stehen im Mittelpunkt dieser Ausstellung."

Die Eröffnung der Ausstellung ist am 23. März 2014 um 15:00 Uhr und endet am 15. Juni 2014. Die Ausstellung kann im März dienstags bis sonntags von 10:00 bis 17:00 Uhr und ab April dienstags bis sonntags von 10:00 bis 18:00 Uhr besucht werden. Montags (außer Oster- und Pfingstmontag) ist die Gedenkstätte geschlossen. Der Eintritt ist frei.

Mehr Informationen über die Gedenkstätte und Anfahrt unter www.gedenkstaette-esterwegen.de.

Additional information